18 November 2013

Die Konferenz „Das Schiedsgerichtsurteil” [den 8. November 2013]

Am 8. November 2013 hat an der Jagiellonen-Universität in Kraków die Konferenz „Das Schiedsgerichtsurteil” stattgefunden, an deren Herr Rechtsberater Benedykt Fiutowski teilgenommen hat.

Am 8. November 2013 hat an der Jagiellonen-Universität in Kraków die Konferenz „Das Schiedsgerichtsurteil” stattgefunden, an deren Herr Rechtsberater Benedykt Fiutowski teilgenommen hat.

An der Konferenz haben die hervorragenden Vertreter der Wissenschaft teilgenommen, die sich mit der Schiedsgerichtsbarkeit beschäftigen – u. A. Prof. dr hab. Andrzej Szumański, Prof. dr hab. Jerzy Rajski, Prof. dr hab. Józef Frąckowiak, Prof. dr hab. Maksymilian Pazdan, Prof. dr hab. Stanisław Sołtysiński, Prof. dr hab. Tadeusz Ereciński und Prof. dr hab. Karol Weitz, sowie die Praktiker: die Rechtsanwälte, die Rechtsberater und die Vertreter der Industrie- und Handelskammer und der Polnischen Wirtschaftskammer, die für die Förderung von der Schiedsgerichtbarkeit in Polen engagiert sind. 

Die eingeladenen Gäste haben in ihrer Reden die folgenden Fragen vorgestellt: der Inhalt und die Form des Schiedsgerichtsurteils, Bindung an einem Schiedsgerichtsurteil, die Rechtswirksamkeit des Urteils gegenüber Dritten, sowie die Verweigerung der Anerkennung und der Ausführung des Urteils aufgrund der Klausel der öffentlichen Ordnung und die Aufhebung des Schiedsgerichtsurteils wegen der Verfahrensverletzung der öffentlichen Ordnung.

Herr Rechtsberater Benedykt Fiutowski ist seit Jahren für die Förderung der alternativen Beilegung von Rechtsstreitigkeiten engagiert. Er ist mehrmals als der Schiedsrichter aufgetreten – Herr Fiutowski ist der Schiedsrichter des ständigen Schiedsgerichts in Kraków, 2013 wurde er als ein Experte durch den Wirtschaftsminister zu einer Ministergruppe für Systemlösungen betreffend der Schiedlichen Methoden der Beilegung von Wirtschaftsrechtsstreitigkeiten berufen.

Andere

Veranstaltungen im Büro 30.01.2019

Frau Jolanta Budzowska unter den einflussreichsten Anwälten in Polen!

Die Tageszeitung Dziennik Gazeta Prawna veröffentlichte eine Rangliste der 50 einflussreichsten Anwälte..

Andere 22.10.2018

Eurojuriskongress in Dubai

Eurojuris International vereint fast 5.000 Anwälte von 600 renommierten Anwaltskanzleien in 50 Ländern..

Veranstaltungen im Büro 19.10.2018

Die 19. Europäische Verkehrsrechtstage 2018, 4-5.10.2018 – das IETL

Die diesjährige Konferenz des Instituts für Europäisches Verkehrsrecht (IETL) fand in Neapel statt. Das..

Andere 27.09.2018

PEOPIL-Konferenz, 6-8 September 2018

Die jährliche PEOPIL-Konferenz (Pan European Organisation of Injury Lawyers) wurde dieses Mal in Frankreich..

Veranstaltungen im Büro 26.08.2016

Der Besuch der Rechtsreferendare aus Berlin

Am Donnerstag, 25. August 2016, haben die Referendare aus dem Oberlandesgericht in Berlin unsere Kanzlei..

Andere 22.04.2015

DAS GERICHTSVERFAHREN BETREFFEND „DER NOTLANDUNG DES POLNISCHEN FLUGKAPITÄNS TADEUSZ WRONA” WURDE BEENDET!

In den USA wurde der Prozess um die Entschädigung für Passagieren Boeing 767 beendet. Boeing 767, der..

Andere 12.01.2015

Die Regierung hat die Richtlinien des Entwurfs vom Gesetz zur Unterstützung vom ADR (außergerichtliche Beilegung von Rechtsstreitigkeiten) angenommen – der BFP-Partner, Herr Rechtsberater Benedykt Fiutowski hat an der Legislationsarbeiten teilgenommen.

Die Regierung hat die Richtlinien des Entwurfs vom Gesetz zur Unterstützung vom ADR (außergerichtliche..

Andere 14.11.2014

DIE KANZLEI BFP AM 6. KONGRESS DES INSOLVENZ- UND REPARATURRECHTS INSO 2014

Am 4. November 2014 fand der 6. Polnische Kongress des Insolvenz- und Reparaturrechts statt, der vom..

Andere 05.12.2013

Das für die Bank günstige Urteil im Währungsoptionenstreit

Am 19. November 2013 hat das Berufungsgericht (Sąd Apelacyjny) in Katowice die Stellungnahme der Kanzlei..

Andere 13.11.2013

Beendigung von den Reparaturarbeiten und den konservatorischen Arbeiten bei den Dominikaner [November 2013]

Die Kanzlei BFP hat zugunsten des Dominikanerklosters in Kraków das komplexe Rechtsservice geleistet,..

Veranstaltungen im Büro 30.01.2019

Frau Jolanta Budzowska unter den einflussreichsten Anwälten in Polen!

Die Tageszeitung Dziennik Gazeta Prawna veröffentlichte eine Rangliste der 50 einflussreichsten Anwälte..

Andere 22.10.2018

Eurojuriskongress in Dubai

Eurojuris International vereint fast 5.000 Anwälte von 600 renommierten Anwaltskanzleien in 50 Ländern..

Veranstaltungen im Büro 19.10.2018

Die 19. Europäische Verkehrsrechtstage 2018, 4-5.10.2018 – das IETL

Die diesjährige Konferenz des Instituts für Europäisches Verkehrsrecht (IETL) fand in Neapel statt. Das..

Andere 27.09.2018

PEOPIL-Konferenz, 6-8 September 2018

Die jährliche PEOPIL-Konferenz (Pan European Organisation of Injury Lawyers) wurde dieses Mal in Frankreich..

Veranstaltungen im Büro 26.08.2016

Der Besuch der Rechtsreferendare aus Berlin

Am Donnerstag, 25. August 2016, haben die Referendare aus dem Oberlandesgericht in Berlin unsere Kanzlei..

Andere 22.04.2015

DAS GERICHTSVERFAHREN BETREFFEND „DER NOTLANDUNG DES POLNISCHEN FLUGKAPITÄNS TADEUSZ WRONA” WURDE BEENDET!

In den USA wurde der Prozess um die Entschädigung für Passagieren Boeing 767 beendet. Boeing 767, der..

Andere 12.01.2015

Die Regierung hat die Richtlinien des Entwurfs vom Gesetz zur Unterstützung vom ADR (außergerichtliche Beilegung von Rechtsstreitigkeiten) angenommen – der BFP-Partner, Herr Rechtsberater Benedykt Fiutowski hat an der Legislationsarbeiten teilgenommen.

Die Regierung hat die Richtlinien des Entwurfs vom Gesetz zur Unterstützung vom ADR (außergerichtliche..

Andere 14.11.2014

DIE KANZLEI BFP AM 6. KONGRESS DES INSOLVENZ- UND REPARATURRECHTS INSO 2014

Am 4. November 2014 fand der 6. Polnische Kongress des Insolvenz- und Reparaturrechts statt, der vom..

Andere 05.12.2013

Das für die Bank günstige Urteil im Währungsoptionenstreit

Am 19. November 2013 hat das Berufungsgericht (Sąd Apelacyjny) in Katowice die Stellungnahme der Kanzlei..

Andere 13.11.2013

Beendigung von den Reparaturarbeiten und den konservatorischen Arbeiten bei den Dominikaner [November 2013]

Die Kanzlei BFP hat zugunsten des Dominikanerklosters in Kraków das komplexe Rechtsservice geleistet,..